Spuren hinterlassen!?

Das Leben hinterlässt Spuren…. und wir hinterlassen Spuren im Leben.

Nicht in jedem Fall wollen wir mit diesen SPUREN SPÜRbar in Kontakt kommen und doch ist genau DAS meine Einladung an Dich!

Was immer in Deiner Vergangenheit war, wo immer Du noch jetzt das Gefühl hast, es möge doch bitte in der Vergangenheit bleiben, liegt Potential für mehr Du! Potential für mehr Freude, Potential für SPÜRbare Lebendigkeit.

Wir müssen weder Spuren verwischen noch so tun, als ob sie nicht zu uns gehören.

Wir sind vielmehr eingeladen, immer wieder neu zu SPÜREN.

Wir dürfen uns erinnern, wie viel wir im Leben schon geschafft, gemeistert und wortwörtlich und offensichtlich überlebt haben!

Veränderungen gehören zum Leben und rasch vergessen wir was war…. Und das Leben, das wir im JETZT führen scheint manchmal weit entfernt zu sein von jenem, das wir aus der Vergangenheit kennen….

Kennst Du das?

Dann wunderst Du Dich vielleicht manchmal über Deine eigene Unzufriedenheit, Deine Sorgen, Deine Anklagen?

Weil es einfach auch NUR schön sein könnte?
Weil Du es schön haben MÖCHTEST, nach all dem was WAR?

Und so kann es sein, dass Dir neben den Stimmen in Deinem Kopf auch die Stimmen der Umgebung – wie z.B.

„Sei doch dankbar für das, was Du hast!“
„Du bist immer so unzufrieden!“
„Kannst Du Dich nicht einfach freuen!“
„Jetzt machst Du soviel und tust so, als ob das noch immer nicht reicht!“

– gefühlt im Weg stehen.

Unser Kopf mag vergessen…nicht aber unser Körper!

Unser Körper ist unser Spaceship am Planeten Erde, dass wir durch unsere gestärkten Lebendigkeitsmuskeln mit Treibstoff versorgen!

Energie wird freigesetzt, wenn wir uns von alten Wunden befreien – alte Wunden, die auf uns körperlich wirken, unsere Emotionen stauen und damit verbunden eine befreite Aktion oder Interaktion verhindern, von einem zufriedenem Sein sind wir einmal mehr entfernt.

Wie Du Dir selbst näher kommst?
Wie Du Dich tief IN Dir verwurzelst und gleichsam über Dich hinauswächst?

Frage Dich – JETZT und wiederholt:

Was bewegt Dich in Deinem Leben?
Was ist JETZT gerade wichtig für Dich?
Wo möchtest Du etwas verändern?
Wo und wie kannst Du Dich aus Knoten in Dir lösen?

Die Antworten liegen IN Dir!

Und ja – in Begleitung, bei und mit einem Gegenüber kannst Du Dir natürlich weniger gut ausweichen, als wenn Du hier sitzt und einen Blogartikel liest.

Wer kontrolliert, OB Du Dir Zeit nimmst.
Wer sagt, dass Du das JETZT machen sollst. 😉
Und doch kann ich Dich nur von Herzen genau dazu einladen!

Nimm Dir Zeit für diese Fragen.
Nimm Dir SPÜRzeit für diese Fragen.

Im Zeitnehmen finden sich die Antworten, die Dir LebendigkeitsZEIT geben!

Manchmal ermöglicht genau dieses WiederSPÜRen – im Sinne eines mit und bei einem alten Gefühl, einer vergangenen Erinnerung SEIN, einem WAHRzunehmen was war – diese Transformation hin zur SPÜRbaren Lebendigkeit.

Finde die Antworten IN Dir – FÜR Dich, FÜR Deine Lebendigkeit durch Körper-, Emotions-, Aktions-, Interaktions- und SeinsKRAFT und -VERTRAUEN!

Sei der STAR, der Du hättest sein können, wenn alles gut gelaufen wäre!

STERNLICH(s)T,

Theresia

PS: Du willst über neue Blog-Artikel informiert sein, ohne stetig auf die Homepage zu gehen? Wie wäre es mit dem abunDANCER-Blog-InSPIRITletter? Blog-News only

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top