Eltern Sein!?

Kinder werden in die Welt geboren & Eltern in ihre Rolle – für beide ist es ein NeuSTARt, der den Fokus oft auf das Baby hat und weniger auf die Eltern. So sind Eltern trotz etwaigem Geburtsvorbereitungskurs unvorbereitet für das, was es dann wirklich wirklich bedeutet Eltern zu SEIN. Was immer man sich vorher denkt, plant, erwartet – die Welt MIT Kind ist definitv eine andere als ohne. 😉

Es IST ein emotionaler Ausnahmezustand, der in sich nicht in der Selbstverständlichkeit des „Das ist halt so“ zusammen fassen lässt. Es IST eine Veränderung, die auch bei den Eltern gesehen werden will. Es IST anders, von einer Frau zur Mutter, von einem Mann zum Vater zu werden. Es DAUERT, bis sich das System einspielt und immer wieder neu einspielen darf – denn die Entwicklungsschübe des Kindes bringen gleichsam EntwicklunsMÖGLICHKEITEN für die Eltern.

Meine Angebote sind KEINE Beschäftigungstherapie sondern haben den Fokus, Impulse und Methoden der ErMÖGLICHung unmittelbar zur Verfügung zu stellen. Mein langjähriger Trainerhintergrund (seit 2004) im Bereich Persönlichkeitsstärkung und meine damit verbundene eigene Elternschaft haben mir bewiesen, dass es auch anders geht. DAS gebe ich nun weiter!

Ein Hilfsmittel ist definitiv das Schreiben und doch gibt es MEHR Möglichkeiten. Das FreiSchreibZeit-Fenster steht unter dem Motto: „Schreiben für Deine emotionale Balance„. Beim KommUNIKATionstreff erSPÜRen wir, was „Authentischer Ausdruck für liebevolle Begegnung“ heißt und greifen und Theorie & Praxis der Gewaltfreien Kommunikation und des Mentaltrainings zurück.

Daneben ist es interessant, die Entwicklung – die eigene bzw. die des Kinds in Tagebuchform zu sammeln und damit zu arbeiten. 

Wenn Du wissen und erSPÜRen willst, WIE Eltern-SEIN auf die EIGENE, stimmige, sinnige Weise gelingt, bist Du auf dieser Seite richtig!

BeFREIt von klassischen RatgeberInnen-Patentrezepten und doch mit Impulsen, WAS es wirklich wirklich braucht, liefert der Impulsvortrag

„Eltern-SEIN!? Es gibt nicht DIE aber DEINE richtig Weise!“

Lass Dich beim Impulsvortrag inspirieren und/oder ermögliche Dir

  • FreiSchreibTreffs zu ebenso dieser Frage! Denn die Antworten, die IN Dir liegen, gilt es zu ergründen und kommen über das FeiSchreiben an die Oberfläche.
  • KommUNIKATionsTreffs, bei denen wir in einer Kleingruppe anhand persönlicher Beispiele die Ansätze und Praxis der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshal B. Rosenberg, von Jesper Juul und Harville Hendrix (Soviel Liebe wie mein Kind braucht) kennenlernen und fürs Leben mitnehmen.
  • FreudeFitnessTreffs in Form von NIA4baby: Schwangere und Mamas mit Baby (in Trage) und Kleinkind sind herzlich willkommen.

Die Angebote richten sich nicht nur an Jungeltern sondern an alle, die ihre Rolle als Eltern zeitweise hinterfragen und stärken wollen!

Du kannst einen öffentlichen Termine buchen oder Deine private Runde zusammenstrommeln und bist als Gastgeberin kostenlos dabei.

Aktuelle, öffentliche Termine im EKIZ-Mödling jeweils an Freitagen ab 10 Uhr.

Impulsvortrag
im EKIZ Mödling: Freitag, 17. Jänner 2020 um 10 Uhr – für EKIZ-Mitglieder kostenlos, sonst 5 Euro. Kinder können gerne mitgebracht werden!

FreiSchreibTreff
im EKIZ Mödling: Freitag, 24. Jänner 2020 von 10-12 Uhr  um 35 Euro. Kinder können gerne mitgebracht werden!

KommUNIKATionsTreff
im EKIZ Mödling: Freitag, 14. Februar 2020 von 10-12 Uhr  um 35 Euro. Kinder können gerne mitgebracht werden!

FreudeFitnessTreff mit NIA4baby
im Yogazentrum Mödling, Grenzgasse 40 – Mittwochs um 10.30 Uhr. Voranmeldung erbeten.

Bei Interesse und/oder Fixanmeldung einfach eine Mail an mich – Theresia und zwar an home@abunDANCER.at.

Rückfragen per Telefon sind möglich bzw. beantworte ich Sprachnachrichten ebenso gerne, wenn ich schon nicht umfassend erreichbar bin. 😉

Ich freue mich in jedem Fall, DICH in DEINER Eltern-Rolle zu bestärken und Dich gleichsam als aktiveR MitgestalterIn für die Zukunft unserer Kinder zu ermächtigen!

STERNLICH(s)T,

Theresia