Gemeinsam statt einsam FÜR Lebendigkeitsqualität!

Alleine bist Du schnell.... gemeinsam kommst Du weiter UND fühlst Dich nicht als Alien auf einem fremden Planeten!

Lebendigkeit ist ein Lebensgefühl!

Hole Dir MEHR von diesem Gefühl und steigere Deine Lebendigkeitsqualität - eine Lebensweise, die FÜR Dich und FÜR Dein Leben ist!

Entlang der 5 Lebendigkeitsmuskeln erwarten Dich u.a. folgende wundervolle SprecherInnen!

Deine Daten sind bei mir sicher, es gilt der Datenschutz! Du bekommst nach dem Kongress weiterhin wertvolle Informationen & Anregungen zum Lebendigkeitsmuskeltraining. Austragung jederzeit möglich.

5 Tage zur Erhöhung Deiner Lebendigkeit!

Tag 1: Fokus KÖRPER – Gut im Körper, gut durchs Leben!
Tag 2: Fokus EMOTIONEN – Wie und weil Emotionen FÜR Dich sind!
Tag 3: Fokus AKTIONEN – Deine EinzigARTigkeit ist gefragt!
Tag 4: Fokus INTERAKTIONEN – Für Deine Beziehungsqualitäten!
Tag 5: Fokus SEIN – Weil es eben nicht nur ums produktive Tun geht!

Hier erhälst Du die erste Übersicht zu den Tagen und SprecherInnen!

Tag 1 - Fokus KÖRPER – Gut im Körper, gut durchs Leben!

Ann Christiansen...

... ist die Frau, welche dafür gesorgt hat, dass NIA den Weg nach Europa gefunden hat. NIA ist mehr als ein reines Freudefitnesskonzept und ladet vielmehr zum wahrhaftigen Tanz durchs Leben ein. Mit ihren eigenen ErSPÜRungen aus NIA und dem Begleiten von Menschen in der Ausbildung seit 1998 hat sie einen umfangreichen Referenzschatz, den wir gemeinsam heben. Sie wird wertvolle Impulse liefern, wie auch Du den Tanz IM Leben finden kannst - sogar OHNE Musik. Mehr zu Ann...

Veronika Fiegl...

... ist eine derjenigen Menschen, die nicht nur wegen ihrer eigenen Schmerzen eine Wende eingeleitet hat. Vielmehr hat sie ihre eigene Reise hin zu mehr Körperbewusstheit ausgeweitet und lässt andere teilhaben. Als Trainerin der Grinberg Methode leitet sie vielfältige, abwechslungsreiche Seminare, Workshops, Retreats an und arbeitet seit bald 20 Jahren in diesem Bereich. Ihr Hauptanliegen ist, Menschen darin zu unterstützen, ihre eigene Stärke und Heilungskraft zu nutzen. Mehr zu Veronika...

Theresia W. Nestlang...

... sieht in ihrem körperlichen Zusammenbruch von 2002 ihr größtes Geschenk, welches zum Auflösen und Transformieren ihrer eigenen Geschichte geführt hat. Mit und durch den Körper, da Wissen alleine nicht reicht. Sie sieht im Entwickeln der SPÜRkraft eine Superpower, die nicht nur dem eigenen Leben dienlich ist, sondern für eine neue Form des Miteinanders unterstützt. Mehr zu Theresia...

Tag 2 - Fokus EMOTIONEN – Wie und weil Emotionen FÜR Dich sind!

Peter Pressnitz...

... ist jemand, der den sozialen Wandel mitgestalten will und hat sich nach seiner langjährigen Erfahrung als Betriebswirt in Großunternehmen dem Trainerdasein verschrieben. Insbesondere in der GfK (Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg) sieht er eine wertvolle Möglichkeit, um mit sich und anderen in eine empathische Verbindung zu treten zu können. Mehr zu Peter...

Ruth Sar-Shalom...

... ist seit über 20 Jahren im Bereich der Lebens- und Sozialberatung im Einsatz. Trotz ihres unglaublichen Schatzes an Methoden, Werkzeugen und Zugängen schlägt ihr Herz vor allem für FOCUSING. Die Bescheidenheit und Einfachheit mit der sich Focusing auszeichnet und diese kleinen aber sehr bedeutsamen Veränderungen, die es bewirkt, motivieren Ruth, mehr Menschen diese Möglichkeit für sich zu erSPÜRen. Mehr zu Ruth...

Carolin Setzer...

... ist ein Mensch, der dem Thema Burnout eine Möglichkeit einräumt, es als Chance zu sehen, die FÜR das Leben ist. Jedoch anstatt auf ein Burnout zu warten, unterstützt und begleitet sie vorab, um frühzeitige Anzeichen bewusst zu machen. Denn ein Burnout passiert nicht über Nacht. Basierend auf ihrer eigenen Burnouterfahrung und danach folgenden Ausbildung in diesem Bereich, holt sie das Thema Burnout auf den Boden, noch bevor es einem den Boden unter den Füßen wegzieht. Mehr zu Carolin...

Tag 3 - Fokus AKTIONEN – Deine EinzigARTigkeit ist gefragt!

Hans Endmaya...

... zeigt entlang seines eigenen Lebens- und Lernweges auf, dass Einzigartigkeit ein Schlüssel ist, um letztlich ein sinnstiftendes Leben und Handeln für sich und andere zu ermöglichen. In seinen mehr als 20 Jahren als Ausbildner im Bereich der Lebens- und Sozialberatung durfte er Menschen genau auf dieser Reise begleiten. Das, was auf den ersten Blick so romantisch und einfach wirkt, lebt jedoch vom Training, wie Hans selbst weiter beweist. Mehr zu Hans...

Katharina Pommer...

... ist bedingt durch ihre eigene Familien- und Werdegeschichte in Verbindung mit ihren Ausbildungen im Bereich der Psychotherapie geradezu prädestiniert über das neue Frauen- und Mutterbild in der Gesellschaft zu sprechen. Es sind aber weniger die vielen Theorien, entlang denen Katharina werkt und wirkt, sondern die Praxis und Bodenständigkeit, mir der sie diese teilt und anderen damit weiterhilft. Mehr zu Katharina...

Richard Schneebauer...

... ist wahrhaftiger Männerkenner und hat bereits mit seinem Erstlingswerk "Männerabend" wertvolle Einblicke dazu geben, warum Männer einen Mann zum Reden brauchen. Seine mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Männerberatung unterstützen den Wandel der Gesellschaft. Der Wandel der Frau endet nicht bei den Männern - denn auch diese sind gefragt, sich ihren neuen Platz in der Gesellschaft zu formen. Richard unterstützt. Mehr zu Richard...

Tag 4 - Fokus INTERAKTIONEN – Für Deine Beziehungsqualitäten!

Ines Berger...

... geht es darum, Eltern, Jugendliche und Familien liebevoll auf ihrem Weg des miteinander Wachsens zu unterstützen und begleiten. Denn jede Familie ist einzigartig und darf daher IHREN Weg finden, damit sich ALLE Familienmitglieder wohl fühlen können. Wachsen bedeutet stetiges sich verändern und weiterentwickeln. Daher hat sie den einzelnen UND das System im Blick und es geht nie um den/die SchuldigeN. Mehr zu Ines...

Hanna Fiedler...

... und ihre Geschichten sind keine Geschichten, die entlang phantasievoller Ausartungen entstanden sind, sondern beziehen sich vielmehr zurück auf ihr Leben, ihre Erfahrungen und jene, die sie mit Klientinnen hatte, die wahrlich traumatisierende Gewalterlebnisse zu verarbeiten hatte. Sie selbst hat zuletzt mit ihrem demenzkranken Mann gelebt, ihn gepflegt und nach seinem Ableben ein Buch geschrieben. Hierbei handelt es sich um mehr als einen klassischen Ratgeber für pflegende Angehörige. Mehr zu Hanna...

Dietmar Nestlang...

... ist seit über 20 Jahren in der Partnerschaft mit einer Scanner-Persönlichkeit, einem Fortbildungsjunkie und einem Menschen, bei dem sich über die Zeit alte Traumen der Kindheit an die Oberfläche geschält haben. Dietmar war Beobachter und Begleiter bei der Aufarbeitung von alten Traumen, die für ihn völlig fremd, manchmal auch befremdlich waren/sind. Gleichsam war es mehr als der Unterhaltungswert, der ihn in dieser Beziehung hat weiter bleiben lassen. Mehr zu Dietmar...

Nicole Siller...

... ist die Frau, die es schon immer interessiert hat, wie und warum Beziehungen, Anziehung, Nähe, Erregung, Erotik, Lust und Sexualität entstehen und gut funktionieren - oder eben nicht. Ihr Fokus auf das Thema Sexualität und ihr diesbezügliches Wissen ermöglichen so eine reichhaltige Begleitung - schambefreit und doch so wundervoll professionell. Mehr zu Nicole...

Tag 5 - Fokus SEIN – Weil es eben nicht nur ums produktive Tun geht!

Daniela Helmberger...

... hatte schon immer ein Gespür für Ästhetik - aber nicht nur. Früher noch unbewusst und auf Basis von verschiedenen Ausbildungen an die Oberfläche gehoben, verstärkten sich ihre natürlichen Gaben, Räume zu kreieren, die eine positive Auswirkung auf die darin lebenden Menschen haben. Waren es früher Verkaufsräume geht es ihr einmal mehr um den privaten Wohnbereich, dem sie ihre Aufmerksamkeit und damit ihren KundInnen mehr Energie, Harmonie und Wohlgefühl schenkt. Mehr zu Daniela...

Miriam Mehlman...

... drückt ihre Freude am Moment tatsächlich wortwörtlich bildlich aus. Mit der Leichtigkeit und Freude, mit der sie hinter der Kamera steht, ladet sie zu ebensolcher Freude und Leichtigkeit vor der Linse ein. Dass man das eigene Hobby zum Beruf macht und damit einmal mehr Menschen langanhaltend ins Strahlen bringt, zaubert ihr selber ein großes Lächeln auf die Lippen. Warum sie mit ihrer Arbeit ein Beitrag zur Lebendigkeitsqualität ist? DAS können nicht nur die KundInnen beantworten. Mehr zu Miriam...

Klaudia Menichetti...

... ist wahrlich genial vegan und unglaublich herzerfrischend offen, wenn es darum, Menschen eine pflanzliche Ernährungsweise zugänglich zu machen. Ihre schon immer interessierte und experimentierfreudige Beschäftigung mit dem Thema Ernährung hat ihren Erfahrungsschatz wachsen lassen. Davon profitieren aufgrund ihres Cateringangebots selbst Kochunwillige. Und doch - besonders interessant wird es, wenn ihr Wissen in Anwendung kommt - ob in ihren Kochkursen oder Retreats. Mehr zu Klaudia...

Birgit Schreiber...

... wird ihrem Namen wortwörtlich gerecht und liebt es, das Schreiben als kostengünstiges Werkzeug der Selbsthilfe an Menschen weiterzugeben. Schreiben ist auch für sie etwas, dass sie in guten wie in schlechten Tagen als wertvollen Begleiter für sich sieht. Sie selbst schreibt seit vielen Jahrzehnten - nicht nur für sich und hat nach ihrem Buch "Schreiben zur Selbsthilfe" auch ein Magazin mitherausgebracht, um noch mehr SchreibRäume zu eröffnen. Mehr zu Birgit...

Scroll to Top